Montag, 16. Mai 2011

Pfefferminzseife...

...eine Seife mit dem Frischekick, die den Körper aktiviert und den Schlaf wegrubbelt  -  echt cool

In der warmen Jahreszeit ist öfter eine erfrischende Dusche angesagt. Damit die Haut nicht austrocknet habe ich viele pflegende Öle verwendet. Das reine ätherische Pfefferminzöl wirkt belebend und antiseptisch und an heißen Tagen besonders kühlend. Die gemahlenen Pfefferminzblätter wirken wie ein sanftes Peeling.
Die Sportler im Familien- und Bekanntenkreis sind total begeistert von der erfrischenden und kühlenden Wirkung nach Sauna und Sport

erfrischende Grüße
Median

Kommentare:

  1. oh, eine Pfefferminzseife, ja - die kann man bei diesen Temperaturen gut gebrauchen. Ich mag Pfefferminz ja sehr. Morgen wird er bei meinem römischen Kochkurs seinen Auftritt haben. Melones et Pepones mit Pfefferminz - lecker. Seife mit Pfefferminz habe ich allerdings noch nicht getestet.

    Liebe Grüße von

    Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe auch Pfefferminzseife, die macht richtig wach und munter.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. dankeschön liebe Carmen, Dein Kochkurs hört sich aber auch toll an - da bekommt Frau richtig Lust mitzumachen.

    Viel Spaß mit der Minze
    iebe Grüße
    Median

    AntwortenLöschen
  4. ja das stimmt liebe Andrea.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    LG Median

    AntwortenLöschen
  5. huhu Medi, wow, die sieht ja richtig gut aus, ich konnt sie schon schnuppern und ich finde sie riecht sooo gut, meine Güte, an deinen Seifen muss ich echt immerzu riechen...so lecker....

    knuddel dich
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. dankeschön liebe Tina, ich wünsche Dir eine schöne Woche

    knuddel Dich
    Median

    AntwortenLöschen
  7. Seife mit Pfefferminze, das klingt toll. Bestimmt super erfrischend bei den derzeitigen Temperaturen.

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  8. ja das ist sie, liebe Linda, schön erfrischend und kühlend

    Liebe Grüße
    Median

    AntwortenLöschen