Donnerstag, 24. Oktober 2013

Darf ich vorstellen....

Herr 'PfefferminzPrinz'

Schon im April diesen Jahres gab es einen ersten Test dieser Seife. Ich fand sie ganz gut gelungen, aber irgend etwas fehlte noch ???

Ich habe herum probiert, Düfte anders kombiniert, Zutaten weggelassen und neue hinzugefügt - und nun ist sie endlich fertig...

Eine richtige ‘Prinzen’-Seife - aber auch ‘Prinzessinnen’ lieben den Duft, der an Minze und etwas Vanille erinnert.

zum wachküssen schön...

Und sonst so...

in letzter Zeit habe ich viel gestrickt. 2 Paar dicke warme Socken für meine 85-jährige Tante, die im Rollstuhl sitzt und immer kalte Füße hat; und damit mein Onkel nicht neidisch wird, gabs auch ein Paar für ihn. Leider habe ich vergessen, Fotos davon zu machen. Auf jeden Fall haben sich die Beiden ganz dolle gefreut.

In der Elfenwolle-Gruppe bei Ravelry habe ich beim Handstulpen-KAL mitgestrickt.

meine fertigen Stulpen

Dafür habe ich die selbst gefärbte Wolle, die wir bei unserem Färbewochenende 2012 gefärbt haben, genommen.

Wollefärberei 2012 mit Rotholz

Mir gefällt dieser Rotton unglaublich gut. Ich habe noch einen Strang davon und daraus möchte ich mir einen passenden Cowl stricken. Wenn er fertig ist, werde ich berichten.

Und nun wünsche ich Euch noch ein paar schöne Herbsttage, bevor uns die dunkle Jahreszeit ganz und gar in ihrem Griff hat.

Liebe Grüße
median

Kommentare: