Freitag, 25. November 2011

Xocolatl... oder Weihnachtsschokoladenseife

zu Weihnachten gibt es von einer bekannten Schoki-Firma (beginnt mit L...) eine ganz edle Weihnachtsschokolade. Davon muss ich mir immer eine Tafel kaufen und die esse ich dann ganz mit Bedacht und immer nur 1 Stückchen, weil sie einfach soooooo lecker schmeckt.

Ich habe mir gedacht, daß ich mal eine Weihnachtsseife mit Schokoduft mache, denn da hat Frau einfach länger was davon und außerdem setzt sie kein Hüftgold an.


Beduftet habe ich den weißen Teil der Seife mit Wildlavendel und Kräuteröl - eine herbe Komponente zu dem Schokoduft im dunklen Teil. Beim waschen werden beide Düfte geweckt und es riecht herrlich nach Lavendel-Kräuter-Schokolade. Überfettet habe ich die Seife mit Avocadoöl, so daß die Haut auch noch eine extra Portion Pflege bekommt.

Natürlich durfte auch der aztekisch angehauchte Stempel nicht fehlen - erst dann war die Xocolatl für mich perfekt  -  ich hoffe, sie gefällt Euch...

Liebe Grüße
Median

Kommentare:

  1. Wow, liebe Median, dass ist ja schon wieder so eine Seife, die man sich gar nicht zu benutzen traut. Sieht toll aus!!!

    AntwortenLöschen
  2. dankeschön liebe Hilde, die kannst Du ruhig benutzen, da werde ich auf jeden Fall noch mal Nachschub machen. Nur bei den Kindern solltest Du aufpassen, daß die sich nur waschen und nicht daran naschen.

    LG
    Median

    AntwortenLöschen
  3. lecker....das wird ja was, jedesmal wenn ich ins Bad gehe denke ich an dicke L Schokolade und träume beim duschen vor mich hin....hmmmm...
    die ist dir super gelungen...da muss ich noch schnuppern dran...

    knuddel dich
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. danke Tina,
    die gefällt mir auch total gut...

    knuddel
    Median

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Median,

    die sieht sooo schön aus und in Gedanken kann ich sie auch riechen. Kann man so eine Seife bei Dir auch käuflich erwerben oder gegen etwas anderes Schönes tauschen? Ich will die Seife auch mal in Natura genießen :-))))

    LG

    Carmen

    AntwortenLöschen