Samstag, 26. März 2011

Kräuterseife

der beginnende Frühling hat meine Kreativität beflügelt. In den vergangenen Wochen habe ich verschiedene Seifen gesiedet, die ich Euch hier nach und nach vorstellen möchte.

Beginnen möchte ich mit einer Kräuterseife, die mit ihrem herben Duft an eine Wildblumenwiese erinnert. Eine fein schäumende Seife aus Bienenwachs, Distelöl, Kokosnussöl, Olivenöl, Palmöl, Rapsöl und Shea-Butter - überfettet mit Mandelöl. Die Lauge habe ich mit kräftigem Kräutertee aus Königskerzenblüten, Malvenblüten und Wegwarte angerührt. Beduftet ist die Seife mit wertvollen ätherischen Ölen aus Bergamotte, Lemongrass und Rosenholz und die gemahlenen Blätter der Zitronenverbene in der Seife sind ein feines Hautpeeling


Herr Seifensieder liebt diese Seife
Liebe Grüße
Median

Kommentare:

  1. oh Medi ich kann es ja förmlich riechen....eine tolle Seife, ich liebe die auch....

    ich bin gespannt was du noch so gezaubert hast
    knuddel dich
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. danke Tina,

    ja sie duftet sehr schön und in den nächsten Tagen werde ich die nächste Seife vorstellen.

    drück Dich
    Median

    AntwortenLöschen